Wissen für Fabrikautomation
512x288/mder-logo-neu-engl.jpg

mäder pressen GmbH

Portalpressen DAP
2048x1152/2017/11/dapportalpresse.jpg
Produktmerkmale:
  • Direktwirkende pneumatische Presse mit Pressenzylinder und Portalgestell mit Stößelplatte für flächigen Druck
  • Druckkraft 4,5 kN-34 kN
  • Rückzugskraft 4 kN-34 kN
  • max. Arbeitshub 80 mm
  • Einpresstiefe mit 0,01 mm Ablesegenauigkeit einstellbar
  • Gewicht 197-226 kg
  • Arbeitsfläche 360 x 175 mm
  • Grundfläche 500 x 315 mm
  • Gestellhöhe 590 mm, Zylinderhöhe 443-1037 mm
  • Arbeitshöhe max. 387 mm
  • Nutbreite 14 mm
  • Optionale Steuerung MPS-1 für Stand-Alone-Betrieb
  • Optionale Kraft-Weg-Überwachung TCP Midi
  • Sondergrößen auf Anfrage

Funktionsumfang:
Die Portalpressen der Reihe DAP von mäder pressen sind pneumatische Tischpressen. Ihre Portalbauweise mit einer Grundplatte und vier Säulen erlaubt die flächige Einbringung größerer Presskräfte von bis zu 34 kN. Alle verwendeten Pneumatikzylinder sind bewährte Standardkomponenten von mäder pressen. Diese arbeiten in einem direkt wirkenden und bidirektionalen Betriebsmodus. In sieben Baugrößen stehen Druckkräfte zwischen 4,5 kN und 34 kN und Rückzugskräfte zwischen 4 kN und 34 kN zur Verfügung. Der Arbeitshub beträgt maximal 80 mm und ist unabhängig von der Baugröße. Alle Ausbaustufen können mit einer Steuerungseinheit (MPS-1) im Stand-Alone-Betrieb an manuellen Arbeitsplätzen eingesetzt werden. Auch die Prozessüberwachung TPC-MIDI kann integriert werden. Darüber hinaus ist auch der Einsatz der Portalpressen zur Anlagenintegration möglich.

 

Weiterführende Informationen:
Firma:weiter mäder pressen GmbH
Technologie:weiter Längseinpressen
Suche:weiter Fügetechnik